Produktveredler/-in

Ausbildung als Produktveredler/-in – Textil
TAG Composites & Carpets GmbH

Ausbildungsstart: Initiativanfrage möglich

weitere Vorqualifikation

Schulische Voraussetzungen:

  • Die Noten sollten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik und Chemie mindestens im befriedigenden Bereich liegen

Stellenbeschreibung

Über uns:

Weltweit steht der Name Verseidag für innovative, qualitativ hochwertige, beschichtete „Technische Textilien“.

Aufbauend auf der Basis jahrzehntelanger Erfahrung bündelt Verseidag an Ihren Fertigungsstandorten einzigartiges Know-how über Hochleistungswerkstoffe und Anwendungsmärkte mit modernster state-of-the-art Produktionstechnologie. So wird jedes Verseidag Produkt ein Qualitäts- und Innovationsversprechen an unsere Kunden.

Verseidag Produkte finden sich in einer Vielzahl hochanspruchsvoller Anwendungsmärkte, wie z.B. textiler Architektur, Großzelte, großformatiger Digitaldruck, Biogas, schusssichere Westen und weitere Industrielösungen.

Das Berufsbild:

Der Produktveredler richtet Anlagen- und Maschinen für die Veredlungen von technischen Gewebe ein, stellen Prozessparameter ein und kontrollieren den Veredlungsprozess.

Des Weiteren bereiten sie Appreturmittel, Druckpasten, Farblösungen vor, indem sie Ansatz- und Rezepturberechnungen durchführen und diese testen bzw. optimieren.

Tätigkeiten:

  • Textilveredlungsmaschinen einstellen, steuern, umrüsten und überwachen
  • Maschinen- und Prüfdaten auswerten
  • Arbeitsabläufe vorbereiten, überwachen und koordinieren
  • Wartung der Textilveredleungsmaschinen und vorbeugende Maßnahmen einleiten

Anforderungen an den Bewerber:

  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Technisches Verständnis und Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Leistungsbereitschaft
  • Hilfsbereitschaft

Was bieten wir an ?

  • In Kooperation mit der IHK bilden wir unsere Auszubildenden zum Ausbildungsbotschafter aus und bieten ihnen damit die Plattform Schulen und Berufskollegs zu besuchen und ihren eigenen Nachfolger anzuwerben und als Paten zu betreuen
  • Unseren Auszubildenden wird frühzeitig in der Ausbildung Verantwortung übertragen und die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten eingeräumt
  • Wir sind Kooperationspartner der Textilakademie und bieten hiermit die Möglichkeit neben der Ausbildung diverse Lehrgänge, Weiterbildungskurse und eine Mitarbeit im Technikum der Fachhochschule Niederrhein an.
  • Einen Austausch mit unseren Schwesterunternehmen der TAG Composites & Carpets GmbH und der RWTH-Aachen
  • Eine Nachwuchsförderung mit dem Ziel Jugendliche den Einstieg in das Berufsleben nach der Ausbildung zu ermöglichen.

Sonstiges:

  • Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag der nordrheinischen Textilindustrie

1. Ausbildungsjahr   829 € Brutto

2. Ausbildungsjahr   935 € Brutto

3. Ausbildungsjahr 1040 € Brutto

So sollte Ihre Bewerbung aussehen:

  • Deckblatt
  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Letzten beiden Schulzeugnisse
  • Zertifkate bzw. Qualifikationen





    Datenschutz: Ihre für die Anfrage erforderlichen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.